Mittwoch, 29. Dezember 2010

der klägliche Rest

Dieses Jahr war Weihnachten mal nicht wie jedes Jahr. Kurz bevor ich nach Hause zu meiner Familie und Freunden gefahren wäre, wurde ich krank und lag mit Fieber im Bett. Deswegen verbrachte ich Weihnachten alleine, gemütlich im Bett eingekuschelt mit einem Stapel an Dvds, den meine liebe Arbeitskollegin mir extra noch vorbei gebracht hat. Dadurch und durch die ganzen Anrufe und Sms (vielen Dank!!!) wurde es dann doch kein einsames Weihnachtsfest, auch wenn ich meine Familie sehr vermisst habe. 
Die paar wenigen Sorten an Keksen die ich gebacken habe, waren immer so schnell weg, dass ich gar nicht dazu gekommen bin, sie zu posten. Aber von einer Sorte hab ich noch ein paar Kekse über, deswegen kommt noch ein kleiner Nachtrag:


Diese Zitronenkekse wurde mit Royal Icing bespritzt und mit Gold, Silber, oder weißem Glitzerpuder bestäubt (das weiße wirkt auf dem Foto gelblich, das coole aber ist, dass es je nach Lichteinfall seine Farbe verändert ;-)).

So, dann hoffe ich mal, dass ihr alle ein wunderschönes, entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest hattet und frohen Mutes, gesund und gestärkt in ein neues Jahr starten könnt, dass hoffentlich ganz viele gute Überraschungen für uns bereit hält :-)

Kommentare:

  1. aiaiai.... cousinchen.
    Jetzt weiss ich endlich, was mit dir los war. Ich habe mich leider (?) zu einer absoluten Blogverfolgerin entwickelt - dummerweise hast du nichts mehr gepostet, deswegen kenne ich alle deine Lieblingsblogs auch schon und mag die sehr gerne :-)
    Gehts dir denn wieder besser?? WIe schade, dass du nciht heim konntest. Warst du dann ueberhaupt mal im schoenen Frankenland unterwegs? Wie hast du Silvester verbracht? Und wie gehts Jasim und dem Kleinen?
    Eiei... entschuldige, dass ich wohl nichts fuer ne Blogseite, du kannst den Eintrag danach loeschen^^ ach und sag mal, hast du facebook? Leider hab ich mich ety doch auch angemeldet...^^
    drueck dich und wuensche dir ein gesegnetes neues jahr, deine Manu in far far away

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe Cousine :-)
    ja ich habe grade eine kleine Backpause... vorallem deswegen weil grad das Klavier spielen vorgeht und ich nur noch am üben bin ;-)
    aber spätestens im Februar gehts wieder rund. Da steht einiges an :-)
    Aber es freut mich, dass dir das Blog-verfolgen so viel spaß macht :-)
    Mir gehts wieder besser:-) sobald ich deine mailadresse gefunden habe schreib ich ausführlicher. Bei facebook bin ich nicht.
    ich wünsche dir auch noch ein gutes neues Jahr und vorallem eine schöne Restzeit dort drüben :-)
    glg christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallol Christina!

    Du machst immer so tolle Sachen, da bekommst du von mir (bitte in den Link schauen):

    http://tortenzauberfee.blogspot.com/2011/01/blog-award.html

    LG Ann Kathrin

    AntwortenLöschen